Allgemeines
  • Der Durchmesser ist ca. 1 - 2 mm kleiner als der der Hornhaut.
  • Die Linse wird bei jedem Lidschlag nach oben mitgenommen und "sackt" dann wieder durch. -> Dadurch ist ein kontinuirlicher Tränenfilmaustausch gewährleistet (ca. 20%).

Vorteile
  • Gute Versorgung für das Auge >>> Augengesundheit ist sehr hoch
  • gute Dauerverträglichkeit
  • häufig bessere Sehleistung als mit weichen Linsen
  • Hornhautverkrümmungen werden gut korrigiert
  • Nutzungsdauer ca. 2 - 3 Jahre bei guter Pflege
  • Pflegeleicht
  • leichtere Handhabung
  • deutlich kostengünstiger als das Tragen weicher Contactlinsen

Nachteile
  • Eingewöhnungszeit erforderlich - ca. 2 - 4 Wochen
    Linse wird als ein kribbeln/kratzen wahrgenommen (wie eine Wimper im Auge)
  • Staubempfindlicher
  • Verlustgefahr etwas höher als bei weiche Linsen

Weitere Informationen und Link zum Onlineshop