Allgemeines

Der Durchmesser weicher Contactlinsen ist ca. 1 - 2 mm größer als der der Hornhaut. Wegen der Größe, der geringen Bewegung und des festeren Sitzverhaltens, weisen sie eine hohe Spontanverträglichkeit auf. Bedingt durch die Größe der Linsen gelangt jedoch nur der Sauerstoff an die Hornhaut, der durch die Linse hindurch diffundiert.

Vorteile
  • hohe Spontanverträglichkeit
  • Individuelle Anpassbarkeit durch eine hohe Parametervielfalt
  • Sehr hoher Stärkenbereich lieferbar
  • geringe Staubempfindlichkeit
  • geringere Verlustgefahr gegenüber den formstabilen Linse

Nachteile
  • Sauerstoffversorgung des Auges eingeschränkt
  • Tränenfilmaustausch pro Lidschlag nicht optimal, nur ca 1%
  • höhere Ablagerungsneigung
  • Pflegeintensiver
  • insgesamt teurer als formstabile Linsen